Beatrice Arhondakis
Steuerberaterin

Vor über zehn Jahren begann ich als Steuerfachangestellte meine Berufserfahrung in Steuerkanzleien aufzubauen und absolvierte nebenberuflich die weiterqualifizierende Prüfung zur Bilanzbuchhalterin. Nach einer weiteren mehrjährigen, ebenfalls nebenberuflichen Weiterbildung wurde ich im Mai 2013 zur Steuerberaterin bestellt.

Auf meinem bisherigen Weg betreute ich überwiegend kleinere und mittelständische Unternehmen wie Einzelunternehmen sowie Kapital- und Personengesellschaften. Insbesondere war ich hierbei für die Erstellung der Jahresabschlüsse sowie für betriebliche Steuererklärungen zuständig. Auch die Begleitung der Offenlegung der Jahresabschlüsse zählte bereits in dieser Zeit zu meinem Aufgabengebiet. Lohn- und Finanzbuchhaltung als auch die Vorbereitung, Teilnahme und Begleitung von Außen- und Sozialversicherungsprüfungen gehörten zu meinen täglichen Aufgaben.

Die Betreuung und Beratung von Privatpersonen sowie die Bearbeitung sämtlicher Steuererklärungen war und ist wichtiges Tagesgeschäft.

Als selbständige Steuerberaterin nutze ich die Software der DATEV e.G. zur Erfüllung meiner Aufgaben.